Porodica proizvoda Vitotrans 353

Moduli za pripremu sveže potrošne vode služe za komforno i higijensko zagrevanje vode. Za razliku od dosadašnjih bojlera za zagrevanje vode, voda se ne koristi za skladištenje energije, nego se tek u slučaju potrebe zagreva efikasnim pločastim izmenjivačem toplote. Energija za zagrevanje vode dolazi iz akumulacionog bojlera, koji se može zagrejati različitim sistemima - solarnim sistemima, kotlovima na čvrsto gorivo, kotlovima na ulje ili gas, toplotnim pumpama ili drugim sistemima.

Moduli za pripremu sveže potrošne vode Vitotrans 353 mogu pri velikim razlikama u potrošnji da pruže istu izlaznu temperaturu na česmi. Efikasna regulacija reguliše broj obrtaja visokoefikasne cirkulacione pumpe najnovije generacije, tako da je zapreminski protok tople vode optimalno podešen aktuelnoj potrošnji na česmama. Vitotrans 353 nude savršen komfor, optimalnu higijenu i napredni pogon koji štedi energiju.

Postoji pet različitih tipova uređaja Vitotrans 353. Osnovni model za montažu na zid, tipovi PBS (potrošnja 25 l/min), PBM (potrošnja 48 l/min) i PBL (potrošnja 68 l/min).


Pregled prednosti

  • Zahvaljujući visokoj potrošnji ima višetruku namenu: na primer u jednoporodičnim i dvoporodičnim kućama, sportskim objektima, gerontološkim centrima
  • Zbog principa protočnog grejača, sveža topla voda je uvek na raspolaganju, tako da nije potreban bojler
  • Predinstalirani modul za brzu i jednostavnu montažu na zid ili bojler - regulacija i visokoefikasna pumpa su ugrađeni i priključeni
  • Zahvaljujući kompaktnoj izradi može se lako ugraditi u postojeću instalaciju sa akumulacionim bojlerom
  • Optimalan za povezivanje u niskotemperaturnu instalaciju sa solarnom instalacijom zahvaljujući niskoj temperaturi povratnog voda
  • Regulacija sa ekranom sa kompletnim grafičkim prikazom i SD karticom za bilansiranje instalacije
  • Mogućnost kaskadiranja bez dodatne eksterne regulacije
Beratung - kostenlos & unverbindlich

Partner vor Ort

Eine individuelle Beratung erhalten Sie bei Ihrem Viessmann Fachpartner vor Ort. Bitte geben Sie für die Suche Ihre Postleitzahl, für genauere Treffer Ihre komplette Anschrift ein.


Hygienische Warmwasserbereitung im Durchlauferhitzer-Prinzip

Frischwasser-Module bieten eine komfortable und hygienische Warmwasserbereitung nach dem Durchlauferhitzer-Prinzip. Anders als im herkömmlichen Speicher-Wassererwärmer wird das Lebensmittel Wasser nicht zur Energiespeicherung verwendet, sondern erst im Bedarfsfall mittels eines leistungsfähigen Plattenwärmetauschers erwärmt. Die Energie zur Warmwasserbereitung kommt aus einem Heizwasser-Pufferspeicher, der durch die unterschiedlichsten Systeme beheizt werden kann – durch Solarsysteme ebenso wie durch Festbrennstoffkessel, herkömmliche Öl-/Gas-Heizkessel, Wärmepumpen oder andere Systeme.

Vitotrans 353 können bei unterschiedlichen Zapfmengen eine gleichbleibende Austrittstemperatur am Warmwasserhahn gewährleisten. Hocheffiziente Umwälzpumpen der neuesten Generation werden von einer integrierten Regelung drehzahlgeregelt, so dass der Heizwasservolumenstrom optimal auf die aktuelle Zapfleistung eingestellt ist.

Die fünf Typen Vitotrans 353 bieten perfekten Komfort, optimale Hygiene und einen zukunftsweisenden energiesparenden Betrieb.

Hinweis:
Die Frischwasser-Module Vitotrans 353 können optional mit einem nickelgelötetem Plattenwärmetauscher ausgestattet werden.

Frischwasser-Module der Basis-Baureihe

Frischwasser-Module der Basis-Baureihe

Die Basis-Baureihe – zur Wandmontage – mit den Typen PBSA (Zapfleistung 25 l/min), PBMA (Zapfleistung 48 l/min) und PBLA (Zapfleistung 68 l/min), wird ohne Zirkulationspumpe ausgeliefert und kann mit einem Zirkulations-Set (Zubehör) innerhalb der Wärmedämmung nachgerüstet werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit, ein Rücklaufverteil-Set (Zubehör) mittels eines in der Nähe des Heizwasser-Pufferspeichers installierten 3-Wege-Umschaltventils einzusetzen.

Um den Zapfvolumenstrom zu erhöhen, besteht die Möglichkeit bis zu vier gleiche Module des Typs PBMA und PBLA miteinander zu einer Kaskade zu verschalten. Es wird keine zusätzliche Regelung benötigt, da die integrierten Regelungen über eine BUS-Leitungmiteinander kommunizieren.


Frischwassermodule der Zirkulations-Baureihe

Weitere zwei Typen gibt es in der Zirkulations-Baureihe zur Montage an den Heizwasser-Pufferspeicher. Die Typen PZSA (Zapfleistung25 l/min) und PZMA (Zapfleistung 48 l/min) werden werksseitig mit montiertem Zirkulations-Set sowie Rücklaufverteil-Set zur einfachen und schnellen Speichermontage ausgeliefert. Die Frischwassermodule in Zirkulations-Ausführung sind mit folgenden Vitocell Heizwasser-Pufferspeichern kombinierbar:

Frischwassermodule zur Speichermontage am Vitocell

Produktschnitt Vitotrans 353 (Typ PBSA/PBMA)

Produktschnitt Vitotrans 353